Kunden

Unter gewerbliche Objekte (Blower Door XXL) fallen z.B. Nichtwohngebäude wie Logistik- und Lagerhallen, Bürokomplexe, Turn- und Sporthallen, sowie städtische Verwaltungs- und Behördengebäude und industrielle Einrichtungen.

Auch hier werden immer höhere Maßstäbe der Energieeinsparverordnung bzw. der ausschreibenden Stellen angesetzt.

Diese Gebäude bedürfen durch Ihrer Komplexität und ihres doch meist sehr hohen Volumens einer exakten Planung. Angefangen bei Angebotserstellung über die Vorbereitung und den Messablauf bis hin zur Berichtserstellung.

Wie schon unter "Mehrfamilienhäuser" erwähnt, ist auch hier ein besonderes Augenmerkt auf den Messablauf in Bezug auf das ruhende Luftvolumen (Störung Unterbrechnung durch Türen,- Fenster öffenen) zu legen. Aufgrund einer Vielzahl an Beteiligten des allgemeinen Bauablaufs, werden Messungen in dieser Größenordung auch gerne nach den regulären Arbeitszeiten, bzw. an Wochenenden gemessen.

Angebote zu Blower Door XXL werden ausschließlich und individuell auf Anfrage erstellt.

Sie möchten die ean50 GmbH mit der Durchführung eines Blower Door XXL oder einer Leckageortung für gewerbliche Objekte beauftragen oder haben Sie noch weitere Fragen? Dann können Sie hier direkt mit uns Kontakt aufnehmen!

 

Siemens Gebäude Mühlheim