Kunden

Das blower door Messverfahren im Überblick

Bei der Luftdichtheitsprüfung muss die Frage beantwortet werden, ob die Gebäudehülle dem natürlichen Windanfall standhält.

Sie möchten die ean50 GmbH mit der Durchführung eines Blower Door Tests oder einer Leckageortung beauftragen oder haben Sie noch weitere Fragen? Dann können Sie hier direkt mit uns Kontakt aufnehmen!

Ablauf

Während der Messung beim Blower Door Test müssen sämtliche Außentüren und Fenster geschlossen sein - Innentüren bleiben geöffnet. Im Haus wird nun durch ein elektronisch geregeltes, kalibriertes Gebläse, welches in eine Tür- oder Fensteröffnung eingesetzt wird, eine Druckdifferenz von 50 Pascal aufgebaut.
(Das entspricht ungefähr der Windstärke fünf.) Durch diesen Druck wird die Luftmenge bestimmt, die bei eventuell vorhandenen Leckagen ins Gebäude fließt.

Messwert

Diese Luftmenge wurde von der DIN 4108 bzw. der EnEV als "n50-Wert" bezeichnet. Er darf bei Gebäuden mit Fensterlüftung (ohne ablufttechnische Einrichtungen) den Wert
3,0 h -1 und bei Gebäuden mit raumlufttechnischen Anlagen (mit ablufttechnischen Einrichtungen) 1,5 h-1 nicht überschreiten.

Ein n50-Wert von 2 pro Stunde (in Zeichen 2/h) bedeutet z.B., dass bei 50 Pa Differenzdruck das Luftvolumen des Gebäudes zweimal pro Stunde ausgetauscht wird.

Leckageortung

Schwachstellen in Form von Luftströmungen werden mit Hilfe der Leckageortung hervorgerufen. Durch den Einsatz eines Anenometers können diese digitalisiert und dokumentiert werden. Somit sind Nachbesserungen an diesen Stellen leicht und ohne großen Aufwand möglich.

Dokumentation der Leckagen

Der Mindestumfang der Dokumentation ist ein Zertifikat mit Messprotokoll und eine Leckageauflistung. Je nach Auftrag können in Form eines ausführlicheren Untersuchungsberichts die Art, Lage und Bedeutung der einzelnen Undichtheiten erfasst und evtl. fotografisch dokumentiert werden. Im Leckageprotokoll werden nach Möglichkeit Vorschläge für die Abdichtung der Fehlstellen gemacht.

In welchem baulichen Zustand sollte sich Ihr Haus befinden?

Baulicher Zustand des Wohnhauses